Tanzkurse für Grundschüler

In dieser Altersgruppe nehmen mehr und mehr Disco-Rhythmen und Hip Hop-Choreografien Einfluss. Auch Sommerhits und Videocliptanzen finden hier ihr Publikum.

Die Grundschulkinder lernen Positionen und Bewegungen, Kreis-, Linien-, Formations-und Partnertänze sowie längere Tanzfolgen mit festen Schritt- und Rhythmuskombinationen, die das bildliche, räumliche und logische denken fördern.

Ab diesem Alter ist es besonders wichtig, die Beweglichkeit der Kinder zu erhalten. Durch Kräftigung und Dehnung wollen wir Haltungsschäden (zum Beispiel durch Schule, Hausaufgaben, Computer und Fernsehen) vorbeugen und das Durchhaltevermögen, die Körperspannung und Genauigkeit trainieren.

Lust auf eine Probestunde? Gleich hier bitte Deinen Wunschtermin buchen! Zutritt ausschließlich mit Deiner Voranmeldung.

 


3. Klasse bis 11 Jahre

Die Kinder, die sich im Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule befinden, studieren unter Anleitung passende Choreographien zu aktuellen Musik- und Tanzstilrichtungen ein. Diese enthalten sowohl festgelegte Bewegungsabläufe, Raumaufteilungen als auch freie Improvisationsanteile. Alle Choreografien erfordern präzise Ausführungen und schnelle Reaktionen.

Dabei findet jeder Teilnehmer seinen eigenen Tanzstil sowie die Ausdrucksfähigkeit gesteigert wird. Das macht selbstbewusst und stark für das Leben.

Lust auf eine Probestunde? Gleich hier bitte Deinen Wunschtermin buchen! Zutritt ausschließlich mit Deiner Voranmeldung.